Header_Rueckblick13_neu.png

Rückblick 2013

Thema 2013 «Vom Mitflieger zum Überflieger»

Die Teilnehmerzahlen 2012 haben demonstriert, dass das Entrepreneur Forum Seeland als Plattform für Unternehmer in der Region ein echtes Bedürfnis war und ist. Denn durch den Austausch auf Führungseben über die Branchen hinaus, wird ein wichtiger Mehrwert für Seeländer Unternehmen geschaffen, der eine wertvolle Grundlage für die Zukunft bilden kann. Neue innovative Denkansätze von hochkarätigen Referentinnen und Referenten vermittelt in spannenden Beiträgen waren auch dieses Jahr Garant für grosses Interesse und begeisterte Teilnehmende des Entrepreneur Forums Seeland, das auf unnachahmliche Weise von Sascha Ruefer moderiert und vom «Chocolate Sound» der R&B Sängerin Rhonda Dorsey musikalisch bereichert wurde. Hier geht’s zur Fotogalerie!

Neuer Preis «Entrepreneur Lebenswerk»

Rund 250 unternehmerisch Interessierte fanden 2013 den Weg nach Lyss in die KUFA und erlebten einen Nachmittag der Extraklasse. Nicht nur erhielten sie wichtige Impulse für innovatives Unternehmertum sondern auch die Möglichkeit für Dialog und Networking. Einen ganz besonderen Moment erlebten sie, als Ex-Patron Fritz Bösch mit dem neuen Preis «Entrepreneur Lebenswerk» für seine herausragenden nachhaltigen Ansätze geehrt wurde. Dieser Preis ist nicht mit einem Preisgeld dotiert, sondern die Preisträger erhalten in Form von exklusiven Kunstwerken, die von Seeländer Künstlern hergestellt wurden, ein Stück Seeland zurück. Auch auf diese Weise soll das Seeland vernetzt und Kontakte auf unterschiedlichen Ebenen ermöglicht werden. In seiner Laudatio unterstrich alt Bundesrat Samuel Schmid das umfassende Engagement Fritz Böschs.

Mit innovativen Ideen durchstarten

Das Entrepreneur Forum Seeland stand 2013 unter dem spannenden Motto «Vom Mitflieger zum Überflieger». In ihren Referaten zeigten Barbara Artmann, Inhaberin Künzli SwissSchuh AG, Fussballtrainer Hanspeter Latour, Mike Glauser, Gründer Jumi AG und Matthias Mölleney, Leiter Leadership Center an der HWZ, auf, warum manche Unternehmen durchstarten und andere nicht. Ganz klar stand bei allen Referenten der innovative Ansatz im Mittelpunkt, für den man eingefahrene Denkwege verlassen und bereit für neue Impulse sein muss.

Konzept bestätigt

Andrea B. Roch, Mitbegründerin des Forums und Inhaberin der Bieler Marketingagentur business4you, zieht auch nach dem diesjährigen Forum eine durchweg positive Bilanz:  «Mit dem Entrepreneur Forum Seeland hat sich ein qualitativ hochstehender Anlass für Unternehmer im Seeland etabliert, mit dem das Unternehmertum nachhaltig gefördert werden soll.» Dass das Konzept auch 2013 gegriffen hat, zeigen zum einen die Teilnehmerzahlen (die KUFA war ausverkauft!) und zum anderen die Tatsache, dass die Themen des Nachmittags in den Pausen und am Abend beim KMU Networking-Dinner im Restaurant Weisses Kreuz rege weiterdiskutiert wurden. Zudem wurden wertvolle Kontakte geknüpft – ein zentraler Mehrwert für gelebtes Unternehmertum.

Fotogalerie Entrepreneur Forum Seeland 2013

 

Fotogalerie Entrepreneur Forum Afterwork 2013

 

NIE MEHR ETWAS VERPASSEN

Folgen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter.

FRAGEN RUND UMS
ENTREPRENEUR FORUM SEELAND

Ihr Organisator

Entrepreneur Forum GmbH
c/o business4you AG
CH-2504 Biel/Bienne

Tel.: +41 32 376 00 76
Fax: +41 32 376 00 77
E-Mail

regula.jpg

 

Regula Lenz
Gesamtleiterin EFS
E-Mail
+41 79 258 54 28

Unsere Partner

Keypartner

bekb.png Klara_aubergine_dt_Claim_RGB300px.png

Organisationspartner

wkb.png

PARTNER

DAS ENTREPRENEUR FORUM SEELAND
FINDET IN DER KUFA LYSS STATT

Kulturfabrik KuFa Lyss
Werdtstrasse 17
3250 Lyss

info@kufa.ch

Telefon: +41 32 384 79 40
Fax: +41 32 384 79 41

 

 

DSC_7247_small.jpg