Header_Rueckblick12.png

Rückblick 2012

Thema 2012 «Unternehmer sein in stürmischen Zeiten»

Mit über 200 begeisterten Teilnehmenden fällt die Bilanz der Erstausgabe des Entrepreneur Forum Seeland überaus positiv aus. Dazu beigetragen haben nebst hochkarätigen Referenten sicherlich auch die tadellose Organisation. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass das Bedürfnis für einen derartigen Unternehmeranlass gross ist. Die schönsten Impressionen des Entrepreneur Forum Seeland 2012 haben wir für Sie in einer Fotogalerie zusammengestellt. Klar ist, dass es 2013 wieder ein Entrepreneur Forum Seeland geben wird. Das Datum steht bereits fest: 20. März 2013.


Gelebtes Unternehmertum

«Zu den Werten, die uns prägen, gehören Mut, Spass, Liebe, Einfachheit und Offenheit. Werden all diese Werte berücksichtigt, kommt es gut», sagte Thomas Binggeli in seinem Referat vor über 200 Teilnehmenden des ersten Entrepreneur Forum Seeland. Der umtriebige Unternehmer aus Oberried und Gründer der Velomarke «Thömus» verkörperte das Forumsmotto «Unternehmer sein in stürmischen Zeiten» insofern sehr passend, als er seine Stellung im Schweizer Velomarkt hart erkämpfen musste.


Erwartungen übertroffen

«Mit dem Entrepreneur Forum Seeland haben wir bewusst einen qualitativ hochstehenden Anlass für Unternehmer im Seeland geschaffen», so Andrea B. Roch, Mitbegründerin des Forums und Inhaberin der Bieler Marketingagentur business4you. «Das Ziel des Entrepreneur Forum Seeland», so Roch weiter, «ist ganz klar die Förderung des Unternehmertums.» Die angeregten Diskussionen unter den Unternehmern in den Pausen und beim KMU Networking Dinner im Anschluss an das Forum lassen darauf schliessen, dass die Referate von bewährten Unternehmern und hochkarätigen Wirtschaftsführern neue Inputs und Denkanstösse lieferten.

Alt Bundesrat Samuel Schmid unterstreicht die Wichtigkeit eines solchen Anlasses für die Region

Nach der Eröffnung des Entrepreneur Forum Seelands durch Andrea B. Roch folgte das Grusswort von alt Bundesrat Samuel Schmid. Er unterstrich in seiner Rede die Wichtigkeit des Seelands als Wirtschaftsstandort. Gleichzeitig ermunterte er die Unternehmer zu mehr Mut und Flexibilität. Grösste Flexibilität war dann auch beim Auftritt von Natacha gefragt. Erfolgreich forderte die Berner Mundartrock Sängerin die Teilnehmenden sowohl zum Mitsingen, als auch Mittanzen auf. Die 10-minütigen Elevator Speeches boten tiefgründige Einblicke in die Führungsgrundsätze der Referenten und zeigten wertvolle Lessons Learned auf. Mit spannenden Fragestellungen fühlte Sascha Ruefer den Referenten auf den Zahn. Und Für mit seiner spitzbübischen Art sorgte der Moderator für die nötige Portion Humor am Anlass.

2. Entrepreneur Forum Seeland bereits geplant – 20. März 2013

Nach dem halbtägigen Forum bildete das KMU Networking Dinner im Hotel Weisses Kreuz in Lyss den Abschluss des Forums. Rund 150 Teilnehmende nutzten die Gelegenheit, das neu gesammelte Wissen weiter zu diskutieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Bereits steht fest, dass es auch im nächsten Jahr ein Entrepreneur Forum Seeland geben wird: Am 20. März 2013 ist es so weit.

NIE MEHR ETWAS VERPASSEN

Folgen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter.

FRAGEN RUND UMS
ENTREPRENEUR FORUM SEELAND

Ihr Organisator

Entrepreneur Forum GmbH
c/o business4you AG
CH-2504 Biel/Bienne

Tel.: +41 32 376 00 76
Fax: +41 32 376 00 77
E-Mail

regula.jpg

 

Regula Lenz
Gesamtleiterin EFS
E-Mail
+41 79 258 54 28

Unsere Partner

Keypartner

bekb.png 180110_KLARA_Wide_claim_pos_proposal_CMYK.jpg

Organisationspartner

wkb.png

PARTNER

DAS ENTREPRENEUR FORUM SEELAND
FINDET IN DER KUFA LYSS STATT

Kulturfabrik KuFa Lyss
Werdtstrasse 17
3250 Lyss

info@kufa.ch

Telefon: +41 32 384 79 40
Fax: +41 32 384 79 41

 

 

DSC_7247_small.jpg