Header-EFS-20194.jpg

Glücksforschung angewendet auf den Alltag

Was braucht es eigentlich, um glücklich zu sein? Die Antworten auf diese Frage könnten nicht unterschiedlicher sein. Sie oszillieren zwischen Zustandsbeschrieb und Einstellungssache. Glück beginnt bei uns, doch neue Studien überraschen: Unser Arbeitsleben hat einen entscheidenden Einfluss.

So liegt es auf der Hand, dass Unternehmerinnen und Unternehmer, aber auch Mitarbeitende heute - auf wissenschaftlicher Basis – neue Wege einschlagen: Die Voraussetzungen für Glück können von beiden Akteuren gezielt verbessert werden. Das Resultat: Wer zufrieden ist, agiert engagierter, kreativer und produktiver. Bestenfalls wird das Glück Ihrer Mitarbeitenden so zum Katalysator für Ihr Unternehmen.

Was bedeutet Glück für Sie?

Am EFS vom 20. März 2019 stellen wir uns die Frage, ob glücklich sein eine Sache der Ideologie oder Strategie ist. Dafür wird das Thema aus den unterschiedlichsten Perspektiven von inspirierenden Persönlichkeiten beleuchtet. Tauschen Sie sich aus und führen Sie gemeinsam mit uns die Chancen für Sie selbst und Ihr KMU zu Tage.


Programm 2019


Mittwoch 20. März 2019, Werdtstrasse 17, Kulturfabrik Lyss



181029_EFS_19_Programm_negativ_Web_small2.png


DIE REFERENTEN 2019

  • Referenten

    team

    Maike van den Boom

    / Interkulturelle Glücksbotschafterin und Bestsellerautorin

    Ein glückliches Leben gibt’s auch vor dem Feierabend.» Zumindest wäre das der Idealzustand, so Maike van den Boom. Denn wir verbringen oft mehr Zeit im Job als zu Hause. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele aus den skandinavischen Glücksländern zeigt Sie Ihnen, wie das geht.

  •  

    team

    Barbara Achermann

    / Redakteurin/Reporterin bei der Zeitschrift Annabelle

    Barbara Achermann erzählt Geschichten, die in die Tiefe gehen. Auf eindrücklich Art berichtet sie uns, wie die Frauen Ruandas nach dem Genozid die Initiative ergriffen und das Glück eines ganzen Landes wiedergewonnen haben.

  •  

    team

    Mark Streit

    / Ehemaliger Schweizer Profi-Eishockeyspieler

    Der NHL-«Eisbrecher» weiss genau, welche Rolle Glück im Sport spielt. Im Entrepreneur-Talk erzählt er uns, was es braucht, um glücklich zu sein.

  •  

    team

    Cédric Waldburger

    / Entrepreneur, mehrfacher Startup-Gründer, Investor und Crypto-/Blockchain-Enthusiast

    Nur 64 Dinge umfasst sein Besitztum. Wie der passionierte Entrepreneur trotzdem glücklich lebt und inwiefern sich KMU davon eine Scheibe abschneiden können, erzählt er im Referat.

  •  

    team

    Ben Küffer

    / CEO NORQAIN SA

    Der energiegeladene Jungunternehmer Ben Küffer hat nicht nur sein Glück gefunden, sondern lebt mit der Lancierung der Schweizer Uhrenmarke NORQAIN voll und ganz seinen Traum.

  •  

    team

    Ivo Adam

    / Direktor Casino Bern und Chefkoch

    Geht Glück auch durch den Magen? Ivo Adam macht Menschen mit seinen kulinarischen Kreationen glücklich. Was er dazu denkt, erfahren wir im Seeländer Talk.

  •  

    team

    Brigitte Widmer

    / Mit-Inhaberin des Architekturbüros Widmer / de Montmollin Architekten ETH SIA BSA in Biel

    Als Architektin hinterfragt Brigitte Widmer Glück aus einer kritischen Perspektive. Diese verarbeitet sie in unterschiedlichen Positionen in ihrer Arbeit als Architektin.

  • Showact

    team

    Dr. Oliver Marc Tissot

    / Speed-wrap-up

    Humor ist sein Beruf – und seine Berufung. Dies hat Dr. Oliver Marc Tissot bereits am EFS unter Beweis gestellt.

  • Moderator

    team

    Urs Gredig

    / Moderator

    Seit dem Herbst 2017 als Chefredaktor bei CNN Money Switzerland tätig, wird Urs Gredig pointiert, sachlich und mit einer Prise Humor durch das EFS 2019 führen.

KMU-NETWORKING-DINNER

Das Networking-Dinner bietet nach einem informativen Tag im Rahmen des EFS 2019 die Möglichkeit, sich beim Apéro und später während einem genussvollen Networking-Dinner mit interessanten Persönlichkeiten auszutauschen. Die Chancen für einen Perspektivenwechsel oder das Vertiefen entstandener Gedanken im Gespräch mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region wird jeweils rege genutzt.

171205_EFS_Stoerer_Webseite_KuFa.png
DSC_5012.jpg


NIE MEHR ETWAS VERPASSEN

Folgen Sie uns auf Facebook und abonnieren Sie unseren Newsletter.

FRAGEN RUND UMS
ENTREPRENEUR FORUM SEELAND

Ihr Organisator

Entrepreneur Forum GmbH
c/o business4you AG
CH-2504 Biel/Bienne

Tel.: +41 32 376 00 76
Fax: +41 32 376 00 77
E-Mail

regula.jpg

 

Regula Lenz
Gesamtleiterin EFS
E-Mail
+41 79 258 54 28

Unsere Partner

Keypartner

bekb.png Klara_aubergine_dt_Claim_RGB300px.png

Organisationspartner

wkb.png

PARTNER

DAS ENTREPRENEUR FORUM SEELAND
FINDET IN DER KUFA LYSS STATT

Kulturfabrik KuFa Lyss
Werdtstrasse 17
3250 Lyss

info@kufa.ch

Telefon: +41 32 384 79 40
Fax: +41 32 384 79 41

 

 

DSC_7247_small.jpg